SWN-Prinzenwiegen 2017

Presse: SWN-Prinzenwiegen 2017

Zweieinhalb Tonnen Kamelle, 200 Sack Popcorn, je 2500 Tüten Chips und Brezel, 100 Tafeln Schokolade! Beim siebten Prinzenwiegen der SWN deuteten alle Zahlen auf einen neuen Rekord: Erstmals kam ein Dutzend Tollitäten mit Gefolge in die festlich geschmückte  „Narrfahrzeughalla“ der Stadtwerke Neuwied, die mit mehr als 600 Gästen proppenvoll war.


Auf die Waage für den Wagen: Gewichtige Tollitäten für den Zug 

Mehr als 600 Gäste beim Prinzenwiegen der SWN

Wenn die Züge durch die Stadt und die Stadtteile fahren, dann sollen die „Kamelle“-Rufe nicht ungehört verhallen. Die Tollitäten kamen auf die Waage und erstritten mit ihrem Gewicht Wurfmaterial für die Umzüge: Das Treffen in der Hafenstraße hat längst zum Klassiker bei den Karnevalisten avanciert. Mit den Auftritten der Karnevalsvereine sorgten auch die Blue Diamonds, Viva La Bieber und Bruce Kapusta für ausgelassene Stimmung. „Wir haben uns nach und nach einen Ruf unter den Karnevalisten aufgebaut, was uns natürlich sehr freut“, sagte Andrea Haupt von den SWN.

Es ist klasse, dass wir die lebendige Tradition unserer Stadt erhalten und unterstützen können und wir bei den Vereinen eine so tolle Resonanz haben.

S. Herschbach, SWN-Geschäftsführer

Für die Tollitäten sei der Termin in der Narrhalla längst fest im Karnevalskalender integriert. Hier geben sich Narren, kleine und große Prinzenpaare, Möhnen und Tanzgruppen die Klinke in die Hand, ertönen „Alaaf“, „Helau“, „Oos kann kääner“ „Bat nau“  und „Ömmer parat“ durch die Halle. „Es ist klasse, dass wir die lebendige Tradition unserer Stadt erhalten und unterstützen können, dass wir neben den Tollitäten der Stadt und der Stadtteile auch aus dem Umland Vertreter kommen und wir bei den Vereinen eine so tolle Resonanz haben“, freute sich SWN-Geschäftsführer Stefan Herschbach.


Das Prinzenwiegen ist fest im Karnevalskalender der Vereine integriert.
Kein Wunder: Hier bekommen sie tonnenweise Material für die Umzüge und alle Vereine feiern einen närrischen Abend.

Um Ihnen einen optimalen Service anbieten zu können, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
OK