Baustelle Hermannstraße

Pressemitteilung: SWN - Wasserleitung in der Hermannstraße (Neuwied) wird erneuert.

Mehrfach ist die Wasserleitung in der Hermannstraße gebrochen. Damit wird bald Schluss sein: Sie wird erneuert. Ab der  18. Kalenderwoche (wohl dem 2. Mai) werden die Stadtwerke Neuwied die Arbeiten aufnehmen, die voraussichtlich bis Ende August dauern.

Uralte Wasserleitung in der Hermannstraße wird erneuert

Neuwied. Mehrfach ist die Wasserleitung in der Hermannstraße gebrochen. Damit wird bald Schluss sein: Sie wird erneuert. Ab der  18. Kalenderwoche (wohl dem 2. Mai) werden die Stadtwerke Neuwied die Arbeiten aufnehmen, die voraussichtlich bis Ende August dauern.

Die Verlegung erfolgt im Bereich des Radweges, im gleichen Zug werden die Hausanschlüsse erneuert. Dafür wird es wäh-rend der Bauphase auf dem gut 300 Meter langen Stück zwischen Engerser Landstraße und Bahnhofstraße eine Einbahnregelung stadteinwärts geben. Der Verkehr stadtauswärts wird über den Sandkauler Weg geführt. Die Wasserleitung war mehrfach rund um den Jahreswechsel gebrochen. Kein Wunder. Sie besteht noch aus Grauguss und stammt aus den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts!


Baustelleninformation - Wasserleitung in der  Hermannstraße (Neuwied) wird erneuert

Die Wasserleitung in der Hermannstraße ist mehr als 130 Jahre alt und mehrfach gebrochen. Sie muss erneuert werden.