SWN | Erdgasmobilität.

Erdgas-Mobilität | Stadtwerke Neuwied GmbH

Mit Erdgas überholen! Neben der Elektro-Mobilität fördert die Stadtwerke Neuwied GmbH auch die Anschaffung von Erdgas-Fahrzeugen. Über das entsprechende Förderprogramm erhalten SWN-Kunden einen Erdgas-Tankgutschein.

  • Erdgasfahrzeuge im Fuhrpark der SWN ✓

  • Betrieb einer Erdgastankstelle in Neuwied ✓

  • SWN-Strom-, Wärme- und Gaskunden, die ein Erdgas-Fahrzeug kaufen, können eine
    Förderung in Form eines Erdgas-Tankgutscheins bei der SWN beantragen ✓

Bisher fahren über 90.000 Erdgasfahrzeuge in Deutschland. Bis 2020 werden es laut Deutscher Energie Agentur schon 1,12 Millionen PKW und zusätzlich 550.000 Nutzfahrzeuge sein. Kein Wunder, denn ein Erdgasauto ist genauso leistungsfähig wie ein herkömmliches Fahrzeug. Nicht nur Familien profitieren von den Vorteilen eines Erdgasautos: Es ist vor allem besonders wirtschaftlich und umweltschonend und dabei genauso sicher und zuverlässig wie ein Benziner oder Diesel.

SWN Erdgastankstelle - Tankbistro am Selgros

Tankbistro am SELGROS
Inh. Ralf Bolz
Stettiner Straße 25
56564 Neuwied

Akzeptierte Zahlungsweisen
Bar, EC- und Stationskarte.

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag
06:00 bis 20.00 Uhr


SWN Förderprogramm "Erdgasfahrzeuge".

Alle Gas- und Stromkunden der Stadtwerke Neuwied GmbH (Stadt Neuwied, Stadtteile und Melsbach).

Gefördert werden:

  • Erdgasfahrzeuge (Erstzulassung rückwirkend nicht älter als 3 Monate)
  • Erdgas-Neufahrzeuge
  • Erdgas Leasing-Neufahrzeuge (mit einer Laufzeit von mindestens 24 Monaten)
  • Erdgas-Vorführwagen

Geförderte Kunden verpflichten sich:

  • 2 Jahre einen Aufkleber mit Hinweis auf den Erdgasbetrieb auf dem geförderten Fahrzeug zu belassen

  • zum Abschluss einer „Vereinbarung zur Förderung von Erdgas-Kraftfahrzeugen“ mit der SWN